Kicken für Kinder Unterstützung durch markus SchollmeyerDas Leben kann ungerecht sein. Und für manche Menschen ist es das in einem besonderem Maße. Sie sind so krank, dass sie ein normales Leben wie wir es kennen, nicht führen können. Sogar kein solches „normales“ Leben, dass vielleicht solche Probleme mit sich bringt, die aber alle (oder die meisten) folgenlos beseitigt werden können. Wer dagegen schwer oder unheilbar krank ist, der kann das nicht. Und wenn es ein Kind trifft, ist es doppelt hart: Die Eltern werden dabei oft als Leidtragende vergessen! Deshalb unterstütze ich auch dieses Jahr wieder Kicken-für-Kinder e.V. bei der Ausrichtung ihres Fußballturniers zugunsten schwerkranker oder behinderter Kinder. Mit den Erlösen werden das JoMa Projekt gefördert, welches Familien mit schwerst- oder unheilbar kranken Kindern Hilfe gibt.

Ihre Teilnahme am Fussballturnier haben bisher die Traditionsmannschaften des FC Bayern München, Hertha BSC Berlin, FC Augsburg, SpVgg Unterhaching, Kickers Offenbach zugesagt. Moderiert wird der Event von Stephen Sikder, seines Zeichens Schauspieler und bekannter Casting Direktor. Der eine oder andere Promi wird zudem erwartet.

Mit meinem aktiven Beitrag im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und der Organisation der Schiedsrichter für und am Turniertag möchte ich nicht nur helfen, sondern meine Dankbarkeit über Gesundheit in eine konkrete Handlung gießen und den Ertrag teilen. Aber davon alleine kann man kein Projekt bestreiten, wir auf Euch angewiesen seid. Kommt bitte so zahlreich wie möglich und helft mit! Natürlich freuen wir uns auch über Spenden, aber am meisten freut uns, wenn Ihr alle am 10.09.2016 ab 10 Uhr ins Stadion von Germering (bei München) kommt und mit allen zusammen zeigt, dass man auch die unverschuldet Benachteiligten der Gesellschaft nicht vergessen hat. Ich freue mich auf Euch!