Markus Schollmeyer kanadische Botschaft Macher oder Marionette FAIRstehen als Schlüssel zum Erfolg!

Dabei können Sie zwischen diesen Vorträgen wählen

Die Kraft der Fairness! FAIRstehen 4.0

Vom Sport lernen heißt, Verantwortung zu schultern und fair siegen zu wollen! Dies gilt nicht nur auf dem Sportplatz, sondern besonders am Verhandlungstisch, im Job, als Führungskraft. Lernen Sie überraschende wie hilfreiche Wege zum fairen Erfolg kennen. Nutzen Sie den entscheidenden Unterschied zwischen fair und gerecht, setzen Sie die Bedeutung von Wahrheit klug ein oder surfen auf der Reichweite sozialer Intelligenz zum Erfolg. Was auch immer ihr Ziel ist, mit dem Wissen aus diesem Vortrag (FAIR-)handeln Sie schlauer als andere. Daher lautet die zentrale Aussage des Vortrages: Wer sich sozial intelligent und fair positioniert, gewinnt an Bedeutung und erreicht leichter seine Ziele!

Macher oder Marionette – Wie man das Richtige zur richtigen Zeit unternimmt.

Echte Leader wissen das: Soziale Intelligenz ist der Leadership Skill Nummer eins! Ob im Business Development, im Marketing oder der Kommunikation: Wer Fairness als Teil sozialer Intelligenz tatsächlich beherrscht, gewinnt!  Daher lautet die zentrale Aussage des Vortrages: Wer sich sozial intelligent verhält, bekommt Unterstützung anstatt Widerstand. Wer die Wahrheit erkennen kann, wird nicht über den Tisch gezogen. Kurzum: Mit sozialer Intelligenz führt man als echter Leader, wird Macher seines Lebens oder startet mit seinem eigenen Unternehmen/StartUp so richtig durch. Nutzen Sie Ihre Chance!

FAIRsteher wissen mehr! So FAIRhandeln Sie mit mehr Durchblick.

Das (Wirtschafts-) Leben besteht aus Verhandlungen. Neben einer großen Anzahl von rhetorischen Verhandlungstricks kommt es im wesentlichen darauf an, ob und wie weit man dem Verhandlungspartner glauben und vertrauen darf und kann. Wer die Wahrheit ermitteln kann, macht hier weniger Fehler, sondern bewahrt sich und sein Unternehmen sogar vor teueren Fallen. Lernen Sie, wie man Menschen in Verhandlungen analysiert, Argumente auf Glaubwürdigkeit hin überprüft und Vertrauen dort schenkt, wo man es verdient.

 

Markus Schollmeyer jetzt unverbindlich anfragen

Individuelle Themen und Workshops gerne auf Anfrage.