zertifikatSoziale Intelligenz ist das Wissen einer am Gerechtigkeits- und Fairnessempfinden der Menschen ausgerichteten, wissenschaftlich basierende Methode zur Schaffung größtmöglicher Vorteile aus menschlicher Interaktion. In Zeiten der Informationsüberflutung und der tatsächlichen oder gefühlten Ungleichheit kommt sozialer Intelligenz eine überragende Bedeutung zu. Sie bestimmt die Effektivität der Kommunikation und der Wertschätzung und ist Grundlage unserer Werte von Freiheit, Wohlstand, Rechtstaat und Demokratie.

Für die wirtschaftliche Betätigung bedeutet das in einer freien Welt: Bewertungen von Personen, Unternehmen und Marken  werden eben nicht nur rational nach (eigenem) Nutzen oder ihrer wirtschaftlichen Reichweite getroffen, sondern richten sich wesentlich am Gerechtigkeitsempfinden und Fairnesserwartungen der Mehrheit aus. Wer das beachtet, erkennt frühzeitig die Auswirkungen („Zustimmung und Widerstände“). Dies geschieht durch Berücksichtigung unterbewusster Bewertungsmechanismen.

Wichtig: Ich schreibe hier ausschließlich über die von mir in meinem Institut entwickelte Methode. Das Zertifikat basiert auf meiner eingetragenen Marke. Sie wird exklusiv von mir und dem Beratungsunternehmen Aequalitas verwendet.