Für Fairness und Gerechtigkeit unterwegs!

Begleiten Sie mich in das exotische Metier der Gerechtigkeitsforschung, wobei ich den Fokus auf die besonders dominate Wirkung der unterbewussten und interkulturellen Aspekte des Gerechtigkeitsempfindens lege. Dazu bereise ich u.a. nahezu die gesamte Erde mit dem Ziel neue, bessere Ideen bzw. Ansätze für mehr Fairness, mehr sozialer Intelligenz für ein gerechteres Miteinander zu entdecken. Die Resultate und Berichte meiner Projekte bzw. Forschungsreisen finden Sie in meinen Artikeln, Videos, Büchern und Vorträge/Key Notes.  Nahezu live sind sie auf Facebook , Twitter und Instagram dabei und werden auch über neue Beiträge auf dieser Seite informiert. Um keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen, die besonders in Deutschland mit dem Begriff Gerechtigkeit entstehen: es geht hier nicht um Justizpannen oder sog. Justizopfer, sondern alle Aspekte von Fairness und Gerechtigkeit wie z.B. Rechtsstaatlichkeit, Chancengerechtigkeit, Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau, Ungleichheit, Fairem Sport, die Entwicklung Afrikas usw. Die Seite ist als Gedankenanstoß für mehr Fairness und Gerechtigkeit konzipiert. Gerade als Rechtsanwalt halte ich die Beschränkung des Themas Gerechtigkeit auf die Formel Recht=Gerechtigkeit durch Justiz für zu kurz gesprungen. Fazit: Mit dieser Seite, als Speaker, als Coach, mit meinen Büchern und meinen social media Aktivitäten möchte ich deshalb so pur, aber auch so unterhaltsam wie (mir) möglich Gedankenanstöße und Tatsachen liefern, die nicht nur das Bewusstsein für Fairness und Gerechtigkeit fördern, sondern Menschen ermutigen das Richtige zur richtigen Zeit zu tun.


Auf einer geteerten Straße kann man sicher gut laufen, nur leider wachsen keine Blumen darauf.
(Pablo Picasso)

Datenschutz